Spitzen


Wurde Werkzeug stumpf, wurde es vom Schmied selbst wieder brauchbar gemacht – gespitzt. Das Material des Werkzeuges war meist minderwertig. War es nicht mehr zu gebrauchen, wurde es selbst im Schmiedefeuer bearbeitet.



Hammer Spitzen

Dieser Hammer war das einzige Werkzeug mit dem man Eisen abgehackt hat um zwei Teile zubekommen.


Hammer Spitzen

Stöckel Spitzen

Auch die Stöckel wurden wieder in Stand gesetzt. Durch spitzen und anschließendem härten, sonst hätten sie die harten Schläge des Meisters nicht überstanden.


Stöckel Spitzen

Spitzstöckel Spitzen

Das im Bild gezeigte Werkzeug nannte man Spitzstöckel und wurde zum schweißen von Kettenglied gebraucht.